Sie sind hier: Startseite > Veranstaltungen

Fachvortrag von Dr. med. Michael Greis in Lingen

Am Donnerstag, den 06.06.2019, findet um 19.00 Uhr in der Halle IV in Lingen mit dem Facharzt für Orthopädie, Sportmediziner und Ernährungsarzt, Dr. Michael Greis, ein Vortrag über Ernährung und Sport statt. Dazu lädt der KSB Emsland und die AOK alle Interessierten herzlich ein.
An diesem Abend wird Dr. Greis vor allem den Zusammenhang zwischen gesunder Ernährung und Sport verdeutlichen. „Mit Ernährung und Bewegung ist es möglich, Krankheiten zu heilen, vorzubeugen oder zumindest deutlich zu verbessern und das oft in einem weitaus größerem Rahmen wie schulmedizinische Behandlungen", macht Greis deutlich, dass ein gesunder Lebensstil eine nebenwirkungsärmere Alternative zur Schulmedizin ist. Der geplante Vortrag unterscheidet sich von anderen Vorträgen, da er auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert und nicht von Trends und kommerziellen Interessen abhängig ist und von einem erfahrenen Facharzt durchgeführt wird. Was ist gesunde Nahrung? Kann gesunde Ernährung vorbeugen? Kann gesunde Ernährung heilen? Diese und viele weitere interessante Fragen wird Dr. Greis mit seinem Fachvortrag ausführlich beantworten.
Der KreisSportBund Emsland e.V. als Dachverband aller Sportvereine im Emsland und die AOK Emsland Grafschaft Bentheim unterstützen passend zum Thema den Fachvortrag von Dr. Michael Greis und rechnen mit zahlreichen Teilnehmern.
Neben einem informativen und interessanten Fachvortrag zum Thema „Ernährung und Sport" steht auch der gute Zweck im Vordergrund. Das komplette Eintrittsgeld in Höhe von drei Euro pro Person wir an das von Dr. Greis initiierte Projekt in Afrika, Project help, gestiftet.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine telefonische Anmeldung ist im Vorfeld unter 0591/913456121 erforderlich.

 

 
 


Datum:

06.06.2019       19.00 Uhr     


                          
                                 
Veranstaltungsort:

Halle IV
Kaiserstr. 10 a
49809 Lingen (Ems)

Tel: 0591/9151290
Fax: 0591/9151289
E-Mail: info@halle-iv.de
Homepage: www.halle-iv.de


Behindertengerechter Zugang vorhanden.